Zauberhaft nostalgische Wildrezepte - Schnell Verlag
Allgemein

Zauberhaft nostalgische Wildrezepte

Das im Oktober erscheinende erste Wildkochbuch des Schnell Verlages „Wildzauber – Köstliches aus heimischen Wäldern“ präsentiert auf 152 Seiten mehr als 120 Rezepte

Das im Oktober erscheinende erste Wildkochbuch des Schnell Verlages „Wildzauber – Köstliches aus heimischen Wäldern“ ist ein Erstlingswerk. Die Autorin Gudrun Höhn ist eine begeisterte Hobbyköchin und seit über 25 Jahren engagierte Jägerin und fast ebenso lange Jagdhornbläserin. Was lag da näher als die jahrzehntelang gesammelten und von Familie und Freunden für exzellent befundenen Wildrezepte in einem ansprechenden Wildkochbuch zu bündeln? Aus der spontanen Idee ist nun das erste Kochbuch von Gudrun Höhn entstanden.

Früher war Wild nur dem Adel vorbehalten und der Genuss dem einfachen Volk bei Strafe untersagt. Heute steht Wildfleisch vor allem für gesunde Ernährung. Wild ist das Biofleisch schlechthin. Das heimische Wild ernährt sich von dem, was Wald und Wiesen bieten: Waldfrüchte, Kastanien, Bucheckern, Wildkräuter, junge Triebe oder Gras. Auch in der landwirtschaftlichen Wildhaltung ist die Hauptfuttergrundlage in der ganzjährigen Außenhaltung das natürliche Grünland. Kein Mastfutter, keine Medikamente. Wild bietet in jedem Fall gutes, mageres Fleisch, das einlädt herzhafte oder feine Gerichte zu kochen.

Kaufen kann man hochwertiges und frisches Wildfleisch häufig in gut sortierten Hofläden. Mittlerweile bieten auch einige Supermärkte Tiefkühlwild an. Auf Märkten sind die Wildhändler gute Lieferanten. Im Idealfall kennt man einen Jäger, der eine Sachkundeprüfung besitzt und damit berechtigt ist, Wild zu verkaufen. Ob vom Jäger oder vom Züchter: Das gute und magere Wildfleisch bietet unendlich viele Möglichkeiten für herzhafte und feine Gerichte.

Die Rezepte in Wildzauber – Köstliches aus heimischen Wäldern reichen von der klassischen Hirschkeule bis zur Wirsing-Brot-Lasagne. Nicht jedes der über 120 Rezepte für Suppen, Salate, Hauptgerichte, Beilagen, Soßen und Basisprodukte enthält auch tatsächlich Wildfleisch – allesamt passen aber hervorragend zu den Geschmackseigenschaften des Wildes.

Wildzauber bietet außerdem einen informativen Teil. In der Rubrik Wissenswertes erfahren die Leser/innen etwas über die Energiewerte von Wild, wie lange unterschiedliche Wildfleischarten tiefgekühlt gelagert werden dürfen und wann für welches Wild Jagdsaison ist. In der Einleitung werden Begrifflichkeiten wie Jägerschlag und Jägerlatein erklärt. Die Rubrik Jagd in Kunst und Literatur präsentiert traditionelle Jagd-Lieder und –Gedichte.

Wildzauber – Köstliches aus heimischen Wäldern ist der neueste Teil der kulinarischen Buchreihe Herrlich nostalgisch des Schnell Verlages und besticht äußerlich durch das klassisch-schöne Karomuster der Reihe. Die Titel dieser Linie zeichnen sich durch traditionelle und alltagserprobte Rezepte aus, die durch einige handgezeichnete Illustrationen aufgewertet werden. Im Gegensatz zu den Kochbüchern anderer Verlage enthalten die Herrlich-nostalgisch-Kochbücher keine gestylten Hochglanzfotos – dafür aber umso mehr Rezepte.

Kurzinfo
Wildzauber – Köstliches aus heimischen Wäldern
Wild – eines der edelsten Lebensmittel überhaupt. Unerschöpfliche Möglichkeiten Wildfleisch zu genießen – viele leckere Varianten finden sich in diesem Buch.
152 Seiten, 15 x 21 cm, gebunden.
ISBN 978-3-87716-656-7
Ladenpreis 12,80 €