Buchpräsentation Goethe in Münster - Schnell Verlag
Allgemein

Buchpräsentation Goethe in Münster

Am 28.8.2017 – an Goethes 268. Geburtstag fand die offizielle Buchpräsentation unserer Neuerscheinung Goethe in Münster. Autor Karl Hagemann (links), Berater Peter Salmann (rechts) und Lektorin Anke Ebbinghaus (Mitte) stellten das Buch quasi vor historischer Kulisse der Öffentlichkeit vor – in der Grünen Gasse in Münster. Doch nur quasi – denn dort wo 1792 der Dichterfürst Goethe zu Gast im Wohnhaus der Fürstin Amalia von Gallitzin, in der Grünen Gasse 34 war, steht heute das Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium. Eine Gedenkplatte auf dem Lehrerparkplatz erinnert aber noch heute an den berühmten Besucher Münsters.

Nach dem Fototermin in der Grünen Gasse lud der Schnell Verlag zum Informationsgespräch in das nahe Café Extrablatt in der Königsstraße, bei dem die anwesenden Pressevertreter und Gäste die Gelegenheit nutzen, um von Autor Hagemann und Berater Salmann (beide ausgewiesene Goethe-Kenner) mehr über die Neuerscheinung zu erfahren.